Abstimmungen vom 29. November 2020Kriegsgeschäfte-Initiative: «Die Schweizer erkennen, dass die Initiative nicht mehr Sicherheit erreichen würde»
Werbung

© CH Media Video Unit

Kriegsgeschäfte-Initiative: «Die Schweizer erkennen, dass die Initiative nicht mehr Sicherheit erreichen würde»

Für den Aargauer FDP-Ständerat Thierry Burkart bedeutet der Nein-Trend zur Kriegsgeschäfte-Initiative keine Verschlechterung der Sicherheitslage in der Welt, sondern gibt eher Sicherheit für Banken und viele KMU.
Publiziert am So 29. Nov 2020 12:54 Uhr
    #Abstimmungen#Kriegsgeschäfte-Initiative