AktuellAarburg kauft für 1.4 Millionen Franken Problemliegenschaft
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aarburg kauft für 1.4 Millionen Franken Problemliegenschaft

Die Gemeinde kauft den ehemaligen Gasthof Burghof, in dem Sozialhilfebezüger wohnten. Mit diesem Kauf wollen sie unter anderem etwas gegen die hohen Sozialhilfe-Ausgaben unternehmen.
Erstausstrahlung:
    #Aarburg#Problemliegenschaft