AktuellAargauer Bauer bleibt auf 45 Tonnen Bio-Kartoffeln sitzen
Werbung

Aargauer Bauer bleibt auf 45 Tonnen Bio-Kartoffeln sitzen

Weil die Karotten und Kartoffeln von Bio-Bauer Walter Maurer aus Kölliken nicht der strengen Norm der Detailhändler entsprachen oder die Kartoffeln zum Teil Wurmlöcher hat, sollte der Kölliker 45 Tonnen Gemüse einfach wegschmeissen. Foodwaste kommt für Walter aber nicht in Frage, weshalb er seine Ernte nun am eigenen Hof verkauft. Dies scheint im Dorf der letzte Schrei zu sein.
Erstausstrahlung:
    #Bio-Bauer#Bio-Gemüse#Kölliken#Foodwaste#Walter Maurer#45 Tonnen