AktuellAargauer fährt angeschossen ins Spital
Werbung

Aargauer fährt angeschossen ins Spital

Mit schweren Schussverletzungen schleppte sich ein 28-Jähriger ins Kantonsspital Glarus. Der Grund für seine Verletzungen ist noch unklar.
Publiziert am Mi 26. Sep 2018 19:04 Uhr