AktuellAargauer Regierung ist entschieden gegen Impfprovision
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Aargauer Regierung ist entschieden gegen Impfprovision

Wer jemanden von der Corona-Impfung überzeugen kann, soll einen 50-Franken-Gutschein erhalten. Gegen diesen Vorschlag des Bundesrats wird nun unter anderem im Kanton Aargau Kritik laut. Die Impfprovision sei unfair, zu aufwändig und rechtlich fragwürdig.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Corona-Impfung#Covid-Zertifikat#Bruno Damann#Alain Berset