AktuellAargauer Sprayer-Paar wegen rund 100 Graffitis zu bedingten Gefängnisstrafen verurteilt
Werbung

Aargauer Sprayer-Paar wegen rund 100 Graffitis zu bedingten Gefängnisstrafen verurteilt

Wegen rund 100 illegalen Graffitis mussten sich ein 35-jähriger Mann und eine 23-jährige Frau am Dienstag vor dem Bezirksgericht Kulm verantworten. Das Paar hatte über einen längeren Zeitraum vorwiegend Eisenbahnwagen und LKWs in der Region bemalt. Die beiden Sprayer wurden zu bedingten Gefängnisstrafen verurteilt.
Erstausstrahlung:
    #Prozess#Graffiti#Sprayer#Aargau