AktuellAttelwiler kommt wegen angefahrenem Fuchs ins Gefängnis
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Attelwiler kommt wegen angefahrenem Fuchs ins Gefängnis

Vergangenes Jahr hat Matthias Baumann einen Fuchs angefahren. Weil er den Vorfall zu spät meldete, bekam der Attelwiler eine Busse von mehreren hundert Franken. Statt diese zu zahlen, tritt er nun eine Gefängnisstrafe von vier Tagen an.
Erstausstrahlung:
    #Gefängnis#Fuchs#Matthias Baumann#Busse