AktuellAutofahrer muss Busse zahlen, weil er einen Apfel ass
Werbung

Autofahrer muss Busse zahlen, weil er einen Apfel ass

Ein Geschäftsmann wollte nicht während der Fahrt essen, weshalb er auf einem Parkplatz hielt. Jedoch kostete ihn sein Snack 40 Franken.
Erstausstrahlung: