AktuellBeizer wegen Coronaverstoss vor Gericht
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Beizer wegen Coronaverstoss vor Gericht

Die Coronapandemie forderte die Gastronomen von Anfang an. Aus dem Nichts mussten Schutzmassnahmen umgesetzt werden. Den Anforderungen der Behörden gerecht zu werden, ist nicht allen gelungen. So setzte ein Wirt in Aarburg nicht alles korrekt um und sollte deswegen fast 3'000 Franken bezahlen.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Coronaverstoss#Beizer#Gastronom#Schutzmassnahmen#Gericht#Aarburg