AktuellBeschwerde abgewiesen: Corona-Ignorantin hätte Isolation nicht früher beenden dürfen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Beschwerde abgewiesen: Corona-Ignorantin hätte Isolation nicht früher beenden dürfen

Weil eine junge Grenchnerin trotz einem positiven Corona-Test in den Ausgang ging, wurde sie von der Behörde angezeigt. Die 21-Jährige wehrte sich daraufhin gegen die Vorwürfe und behauptete, dass das Contact Tracing Team ihr erlaubt hätte, früher aus der Isolation zu gehen. Der Kanton hat die Vorwürfe untersucht und weist die Aufsichtsbeschwerde ab.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Grenchen#Contact Tracing#Isolation