AktuellBlitzerfalle: Jungfreisinnige Aargau wehren sich gegen angebliche Radarabzocke

Blitzerfalle: Jungfreisinnige Aargau wehren sich gegen angebliche Radarabzocke

Radarfallen werden missbraucht, um die Staatskasse zu füllen. Dieser Meinung sind die Jungfreisinnigen. Sie verurteilen die angebliche Radar-Abzocke und wollen, dass man die Blitzer wieder für die Verkehrssicherheit aufstellt. Mit einem selbstgedrehten Video und Plakaten wollen sie an den eigentlichen Zweck dieser Geschwindigkeitskontrollen erinnern.
Erstausstrahlung: