AktuellBoxunterricht für gewalttätigen Schüler sorgt für Kontroverse
Werbung

Boxunterricht für gewalttätigen Schüler sorgt für Kontroverse

Im Sommer 2019 brach ein damals 13-jähriger Möriker Schüler seiner Lehrerin den Kiefer. Im Anschluss wurde dem Schläger ein betreutes Programm verordnet. Dieses Sondersetting sorgt nun für heftige Diskussionen.
Erstausstrahlung:
    #Möriken#Schule#Tätlicher Angriff#Sondersetting#Boxen