AktuellCarlos-Prozess: Geldstrafe statt Therapie
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Carlos-Prozess: Geldstrafe statt Therapie

Der berühmteste Jugend-Straftäter steht zum ersten Mal als Erwachsener vor Gericht. Der 19-jährige wurde vom Bezirksgericht Dietikon zu einer Geldstrafe verurteilt. Im zweiten Fall wurde er aber freigesprochen.
Publiziert am So 23. Sep 2018 05:39 Uhr