AktuellCorona-Hilfsgelder: Rund 400 Betrugsfälle müssen Aargauer Ermittler bearbeiten
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Corona-Hilfsgelder: Rund 400 Betrugsfälle müssen Aargauer Ermittler bearbeiten

Mit Corona Hilfsgeldern schnell private Aktien kaufen oder Spielschulden begleichen. Rund 400 Fälle von Corona-Hilfsgeldbetrug vermutet man alleine im Aargau. Um diese zu bearbeiten, arbeitet die Polizei und die Staatsanwaltschaft in Buchs auf Hochtouren.
Erstausstrahlung:
    #Corona-Hilfsgelder#Betrugsfälle#Aargauer Ermittler