AktuellCorona-Krise: Kantönligeist erntet harte Kritik
Werbung

Corona-Krise: Kantönligeist erntet harte Kritik

In Sachen Corona-Massnahmen hantiert jeder Kanton für sich selbst. Beispielsweise sind Fitnesszentren im Kanton Bern geschlossen während man in den Kantonen Aargau und Solothurn weiterhin in der Muckibude trainieren darf. Der Kantönligeist sorgt nicht nur für Kopfschütteln sondern für ein regelrechtes Chaos.
Erstausstrahlung:
    #Corona-Krise#Coronavirus#Corona-Massnahmen