AktuellDas Alters- und Pflegeheim Solothurn bleibt nach Brand geschlossen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Das Alters- und Pflegeheim Solothurn bleibt nach Brand geschlossen

Der Brand des so genannten Thüringenhauses in Solothurn Anfang März war für die betagten Bewohner ein Albtraum. Gleich drei Gebäude des Alters- und Pflegeheims wurden fast ganz zerstört. Jetzt gibt es für die Bewohner eine weitere Hiobsbotschaft, denn sie werden dort nie mehr einziehen können. Rund 20 Pflegende verlieren dadurch ihren Job.
Erstausstrahlung:
    #Altersheim#Pflegeheim#Solothurn#Altstadt#Brand#geschlossen