AktuellDas Leben in der GOPS-Unterkunft
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Das Leben in der GOPS-Unterkunft

Rund 300 Asylbewerber leben seit einem halben Jahr auf engstem Raum in der geschützten Operationsstelle des Kantonsspitals Aarau. Jetzt öffneten sie der Öffentlichkeit die Türen.
Publiziert am So 23. Sep 2018 00:59 Uhr