Aktuell«Ehe für alle» doch noch keine sichere Sache?
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

«Ehe für alle» doch noch keine sichere Sache?

Die Gegner der «Ehe für alle» holen laut neusten Umfragen leicht auf. Ihre emotionalen Plakate stellen vor allem das Kindeswohl infrage. Das stört Betroffene wie Ilja Meier aus Härkingen. Er wurde von zwei Frauen erzogen und sieht keinen Nachteil darin.
Erstausstrahlung:
    #Ehe für alle#Härkingen#Beat Künzli