AktuellEin «Autoposer» steht wegen seiner Lärmfahrt vor Gericht
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Ein «Autoposer» steht wegen seiner Lärmfahrt vor Gericht

Neben Maskenpflicht und WC-Papier hamstern, hat die Pandemie noch ein weiteres lästiges Phänomen gebracht: so genannte «Autoposer», die ihre Männlichkeit statt im Ausgang, auf der Strasse zur Schau stellen müssen. Einer, der für den Geschmack der Polizei zu laut unterwegs gewesen war, steht heute vor Gericht.
Erstausstrahlung:
    #Autoposer#Gericht#Lärmfahrt