AktuellFC St.Gallen Krawall-Brüder vor Gericht
Werbung

FC St.Gallen Krawall-Brüder vor Gericht

Letzten Herbst haben Anhänger des FC St. Gallen die Aarauer Innenstadt in ein Schlachtfeld verwandelt. Einigen kam das teuer zu stehen. Sie erhielten Bussen von bis zu 10`000 Franken. Zwei Randalierer stellen sich dagegen und zogen heute in Aarau vor Gericht.
Publiziert am So 23. Sep 2018 05:55 Uhr