AktuellForellenprozess: Fischzucht-Besitzer Roman Hufschmid hofft auf Entschädigung
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Forellenprozess: Fischzucht-Besitzer Roman Hufschmid hofft auf Entschädigung

Vor 6 Jahren kommt es in Birmenstorf AG bei einer Autobahn-Sanierung zu einem fatalen Fehler. Betonteile und andere Baumaterialien gelangen ins Wasser einer Fischzucht. 13'000 Forellen sterben qualvoll oder müssen getötet werden. Am Donnerstag stehen drei Angestellte der Strassenbau-Firma vor Gericht. Der Fischzucht-Besitzer, Roman Hufschmid, hofft endlich auf Entschädigung.
Erstausstrahlung:
    #Forellenprozess#Fischzucht#Roman Hufschmid#Birmenstorf#Forellen