AktuellFuchs überfahren: Nun droht Matthias Baumann eine Gefängnisstrafe
Werbung

Fuchs überfahren: Nun droht Matthias Baumann eine Gefängnisstrafe

Im letzten Jahr war Matthias Baumann in einen Unfall mit einem Wildtier verwickelt. Auf der Strecke zwischen Attelwil und Schöftland geriet ein Fuchs unter seine Räder. Matthias Baumann meldete den Vorfall der Polizei — allerdings zu spät. Nun droht ihm eine Gefängnisstrafe.
Erstausstrahlung:
    #Unfall#Wildtier#Fuchs#Matthias Baumann#Strafe