AktuellHandgranatenwerfer zieht Urteil nicht weiter
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Handgranatenwerfer zieht Urteil nicht weiter

Er soll seine Frau mit einer Handgranate beschossen haben: Der Bosnier Mitar M. wurde deswegen zu 5 Jahren Gefängnis verurteilt. Zugegeben hat er die Tat aber nie. Er zieht das Urteil aber nicht weiter - ist das ein Schuldzugeständnis?
Publiziert am So 23. Sep 2018 06:56 Uhr