AktuellHerrenloser Rucksack: Grosseinsatz am Bahnhof Brugg
Werbung

Herrenloser Rucksack: Grosseinsatz am Bahnhof Brugg

Der Bahnhof Brugg ist grossräumig abgesperrt. Der Grund ist laut der Kantonspolizei Aargau ein herrenloser Rucksack. Um 16:30 Uhr hat ein Kontrolleur die Polizei alarmiert. Die Kantonspolizei hat für den Einsatz jetzt auch Hunde aufgeboten – um herauszufinden ob der Rucksack im Zugabteil gefährlich ist oder nicht.
Erstausstrahlung:
    #Bahnhof#Brugg#Rucksack#Grosseinsatz