AktuellHündin Jenny übersteht Notoperation nach Verzehr von präpariertem Köder
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Hündin Jenny übersteht Notoperation nach Verzehr von präpariertem Köder

Bei einem Spaziergang hat Jenny ein Stück Wurst mit zwei Rasierklingen drin gefressen. Dank einer Notoperation überlebte die Hündin der Solothurner Kantonsrätin Stephanie Ritschard. Mittlerweile ist sie wieder zu Hause in Riedholz.
Erstausstrahlung:
    #Operation#Hund#Köder#Rasierklingen#Stephanie Ritschard