AktuellKatzen erschossen und erschlagen – trotzdem kein Tierquäler
Werbung

Katzen erschossen und erschlagen – trotzdem kein Tierquäler

Mike B. hat seine schwer kranke Katze erschossen und eine andere nicht stubenreine Katze erschlagen. Dafür gab es einen Strafbefehl wegen Tierquälerei. Diesen hat der Mann nun erfolgreich vor Gericht angefochten.
Erstausstrahlung:
    #Tierquälerei#Tierschutz