AktuellKlatschen reicht nicht: Die Pflegenden wollen für ihren unermüdlichen Einsatz Geld sehen
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Klatschen reicht nicht: Die Pflegenden wollen für ihren unermüdlichen Einsatz Geld sehen

Klatschen reicht nicht, jetzt wollen die Pflegenden Geld sehen. Der Grosse Rat hat bereits 125 Millionen Franken gutgesprochen für die Aargauer Spitäler. In einer Petition wollen über 3'000 Pflegende, dass 25 Millionen davon direkt an sie ausbezahlt werden.
Erstausstrahlung:
    #Klatschen#Geld#Pflegenden#Einsatz#Entschädigung#Grosse Rat#Aargauer Spitäler