AktuellKleinere Läden sehen sich ungleich behandelt
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Kleinere Läden sehen sich ungleich behandelt

Ab dem 27. April finden erste Lockerungen der Corona-Massnahmen statt. Grossbetreiber wie die Migros und Coop dürfen dann voraussichtlich wieder ihr gesamtes Sortiment verkaufen. Kleinere Läden dürfen erst zwei Wochen später öffnen. Viele ärgern sich über den Entscheid und fordern eine Korrektur.
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Aargau#Geschäfte#Läden#Lockerungen