AktuellKrasse Forderung: Martina Bircher will keine Flüchtlinge aus abgebrannten Lagern
Werbung

Krasse Forderung: Martina Bircher will keine Flüchtlinge aus abgebrannten Lagern

Die Aargauer SVP-Nationalrätin Martina Bircher verlangt in einem Vorstoss, dass die Schweiz keine Asylsuchende aus abgebrannten Lagern aufnehmen darf. Die 20 Kinder und Jugendliche, welche die Schweiz aufnehmen möchte, sind ihrer Meinung nach genug. Denn sonst sendet die Schweiz laut Bircher ein falsches Signal aus.
Erstausstrahlung:
    #Vorstoss#Martina Bircher#Flüchtlinge#Asyl