AktuellMutiertes Coronavirus an Zofinger Schule: 100 Schüler müssen in Quarantäne
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Mutiertes Coronavirus an Zofinger Schule: 100 Schüler müssen in Quarantäne

Die Coronavirus-Mutation aus Grossbritannien taucht im Aargau zum ersten Mal in einer Schule auf. In Zofingen müssen rund 100 Schüler in Quarantäne, ihre Familien aber nicht. Zurzeit ist es unklar, wie es für die Schüler weitergeht.
Erstausstrahlung:
    #Zofingen#Schule#Coronavirus#Quarantäne#Schüler