AktuellNacktselfie-Affäre um Geri Müller: Keine versuchte Nötigung seitens des PR-Beraters
Werbung

Nacktselfie-Affäre um Geri Müller: Keine versuchte Nötigung seitens des PR-Beraters

Die Nacktselfie-Affäre kostete Geri Müller das Amt. Der PR-Berater Sacha Wigdorovits musste sich seit Dienstag in diesem Zusammenhang vor dem Gericht verantworten. Er soll die Affäre mit Absicht ins Rollen gebracht haben. Am Freitag wurde er bei der Urteilsverkündung teilweise freigesprochen.
Erstausstrahlung:
    #Geri Müller#Selfie-Affäre#Urteil#Sacha Wigdorovits