AktuellOberwil-Lieli schiebt Flüchtlinge ab
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Oberwil-Lieli schiebt Flüchtlinge ab

Die Gemeinde muss nur noch für fünf anstatt zehn Flüchtlinge Strafgeld zahlen, weil die Nachbargemeinde Rudolfstetten fünf Zusätzliche aufnimmt.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 23:20 Uhr