AktuellSäumige Steuerzahler sollen Kantonskasse aufbessern
Werbung

Säumige Steuerzahler sollen Kantonskasse aufbessern

Der Kanton Aargau hat eine neue Einnahmequelle gefunden, um seine Finanzen zu sanieren. Wer seine Steuererklärung zu spät einreicht oder die Steuern nicht fristgerecht bezahlt, muss mit saftigen Mahngebühren rechnen. Bisher wurden Mahnungen für rund 4.5 Mio Franken verschickt.
Erstausstrahlung:
    #Mahngebühren#Mahnungen#Steuerzahler