AktuellSchuldig: Pierin Vincenz erhält eine Gefängnisstrafe von über drei Jahren
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schuldig: Pierin Vincenz erhält eine Gefängnisstrafe von über drei Jahren

Veruntreuung, untreue Geschäftsbesorgung und Urkundenfälschung: Das Bezirksgericht Zürich hat im Fall Vincenz den ehemaligen Raiffeisen-Chef für schuldig befunden. Das Urteil: 3 Jahre und 9 Monate Freiheitsstrafe.
Erstausstrahlung:
    #Pierin Vincenz#Raiffeisen#Raiffeisen-Chef#Prozess#Gericht#Gefängnis#Bezirksgericht Zürich