AktuellSchweizer Firmen verkauften trotz Krise tonnenweise Masken in andere Länder
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Schweizer Firmen verkauften trotz Krise tonnenweise Masken in andere Länder

25 Tonnen Schutzmasken sollen Schweizer Händler laut der «SonntagsZeitung» ins Ausland exportiert haben. Die Maskenvorräte der Spitäler leerten sich derweil. Nun wird Kritik laut. Wie kann es sein, dass die Schutzmasken Mangelware sind und gleichzeitig zu überhöhten Preisen in andere Länder verkauft werden?
Erstausstrahlung:
    #Coronavirus#Schutzmasken#Export#Schweiz#Firmen#Kritik