AktuellSolothurn verbietet Grossveranstaltungen: EHC Olten trifft es besonders hart
Werbung

Solothurn verbietet Grossveranstaltungen: EHC Olten trifft es besonders hart

Der Kanton Solothurn verbietet wegen der aktuellen Corona-Situation Anlässe mit über 1'000 Personen. Das Verbot soll bis mindestens Ende Januar gelten. Besonders hart trifft es den EHC Olten, der nun mit grossen Verlusten rechnet.
Erstausstrahlung:
    #Solothurn#Grossveranstaltungen#Verbot#EHC Olten