AktuellSolothurner Steuerparadies muss weichen
Werbung

Solothurner Steuerparadies muss weichen

Die beiden Gemeinden Feldbrunnen-St. Niklaus und Kammersrohr lebten bisher mit einem Steuerfuss von 60%. Ab 2016 soll Schluss sein mit der Steuer-Oase.
Publiziert am So 23. Sep 2018 05:54 Uhr