AktuellSondereinsatz in Wohlen: Eine Verhaftung und ein angeblicher Schuss sorgten für Aufruhr
Werbung

Sondereinsatz in Wohlen: Eine Verhaftung und ein angeblicher Schuss sorgten für Aufruhr

In einem Wohnquartier in Wohlen war heute Morgen ein Grossaufgebot der Kantonspolizei Aargau im Einsatz. Denn ein Mann wurde vom Bundesamt für Justiz und dem Staat Litauen wegen einem angeblichen Tötungsdelikt gesucht. Während die Sondereinheit den Mann verhaftete, hörte eine Anwohnerin scheinbar einen Schuss.
Erstausstrahlung:
    #Sondereinsatz#Wohlen#Verhaftung#Grossaufgebot#Kantonspolizei Aargau#Bundesamt für Justiz#Litauen#Tötungsdelikt#Schuss