AktuellSpielgruppenleiterin soll Kinder eingesperrt haben, nun steht sie vor Gericht
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Spielgruppenleiterin soll Kinder eingesperrt haben, nun steht sie vor Gericht

Eine Spielgruppenleiterin aus dem Bezirk Aarau soll Kinder ohne Spielzeug eingesperrt haben. Sie soll aber auch ein Kind angeschrien, ihm auf die Hand geschlagen und es mehrmals an den Ohren gezogen haben. Wegen diesen heftigen Vorwürfen musste die Spielgruppenleiterin heute vor Gericht. Was steckt hinter diesen Anschuldigungen?
Erstausstrahlung:
    #Spielgruppenleiterin#Vorwürfe#Gericht