AktuellStreit um Verwahrung von Sexmonster
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Streit um Verwahrung von Sexmonster

Er hat eine Frau im Schlaf überrascht und vergewaltigt. Ein Opfer erwürgte er. Die Taten des H.L. fanden vor fast 35 Jahren statt. Nun disputieren seine Verteidigung und die Staatsanwaltschaft vor Gericht, wie es mit ihm weiter gehen soll.
Publiziert am So 23. Sep 2018 07:27 Uhr