AktuellTochter schwer verletzt: Ein Vater soll für den brutalen Angriff in Brugg 20 Jahre hinter Gitter
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tochter schwer verletzt: Ein Vater soll für den brutalen Angriff in Brugg 20 Jahre hinter Gitter

2019 hat ein Vater im Neumarkt Brugg seine damals vierjährige Tochter mehrmals kopfvoran und mit voller Wucht gegen den Boden geschleudert. Dies, nachdem er sich mit der Mutter und der Grossmutter des Kindes gestritten hatte. Heute gibt die Aargauer Staatsanwaltschaft bekannt, dass der Iraker für diese Tat 20 Jahre ins Gefängnis muss.
Erstausstrahlung:
    #Brugg#Gefängnis#Neumarkt#Aargauer Staatsanwaltschaft#Schwerverletzt