AktuellTötungsdelikt Derendingen: Frau erstach aus Notwehr ihren Mann mit einem Messer und steht jetzt vor dem Obergericht
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Tötungsdelikt Derendingen: Frau erstach aus Notwehr ihren Mann mit einem Messer und steht jetzt vor dem Obergericht

Das Tötungsdelikt von Derendingen beschäftigt aktuell wieder die Justiz. Ende Dezember 2018 hat eine damals 56-jährige Frau ihren Partner nach einem heftigen Streit zu Hause mit einem Messer erstochen. Sie betont immer wieder, dass sie aus Notwehr gehandelt hat. Vom Amtsgericht hat es dafür eine Freiheitsstrafe von 34 Monaten gegeben. Ihre Verteidigerin fordert jetzt vor dem Obergericht einen Freispruch.
Erstausstrahlung:
    #Tötungsdelikt#Derendingen#Messer#Freiheitsstrafe#Amtsgericht#Verteidigerin#Forderung#Freispruch#Obergericht