AktuellTragischer Ausgang: Bewohner der Attikawohnung in Langendorf ist verstorben

Tragischer Ausgang: Bewohner der Attikawohnung in Langendorf ist verstorben

Mitte März brannte in Längendorf bei Solothurn eine Attikawohnung. Der Bewohner musste mit dem Helikopter ins Spital. Inzwischen ist er an seinen schweren Verletzungen gestorben. Seit heute ist aber auch klar, was zum Brand geführt hat.
Erstausstrahlung: