AktuellTrotz budgetiertem Plus: Solothurner im sanften Minus
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Trotz budgetiertem Plus: Solothurner im sanften Minus

Grund für die rote Staatsrechnung sieht Finanzdirektor Roland Heim im Rekordminus der Alpiq-Aktien. Der Kanton verlor dadurch 27 Mio. Franken.
Publiziert am Sa 22. Sep 2018 11:24 Uhr