AktuellUmstrittenes Verbot: Stand-up-Paddles auf gewissen Aare-Abschnitten verboten
Werbung

Umstrittenes Verbot: Stand-up-Paddles auf gewissen Aare-Abschnitten verboten

Auf gewissen Aare-Abschnitten in Solothurn gilt ein Stand-up-Paddle-Verbot, weil diese Gebiete zu einem Wasser- und Zugvogelreservat gehören. Laut dem Solothurner Jagdaufseher sind die Stand-up-Paddles in diesen Bereichen schon seit mehreren Jahren verboten, wobei nicht einmal die Polizei davon wusste. Andere Wasserfahrzeuge wie Kanus oder Fischerboote sind von diesem Verbot jedoch nicht betroffen.
Erstausstrahlung:
    #Stand-up-Paddeln#Aare#Solothurn#Verbot#Zugvogelreservat#Wasserreservat