AktuellUngewöhnliche Masche: Grenchner tauscht Diebesgut gegen Koks
Werbung

Ungewöhnliche Masche: Grenchner tauscht Diebesgut gegen Koks

Ein 30-jähriger Grenchner hat sich einiges überlegt, um an Drogen zu kommen. Im Internet bestellte er immer wieder Laptops, Kleider und weitere Sachen, die er aber nie bezahlte. Mit den bestellten Waren im Wert von mehreren 10'000 Franken ging er dann zu den Dealern und tauschte diese gegen Koks ein. Heute musste er sich deswegen vor Gericht verantworten.
Erstausstrahlung:
    #Masche#Grenchen#Drogen#Koks#Kokain#Dealer#Tausch#Gericht