AktuellZusätzliches Personal soll sich um Missbrauch von finanzieller Covid-Unterstützung kümmern
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Zusätzliches Personal soll sich um Missbrauch von finanzieller Covid-Unterstützung kümmern

Der Aargauer Regierungsrat fordert mehr Staatsanwälte und Polizisten und beantragt deshalb 4.5 Millionen Franken. Mit dem zusätzlichen Personal will man die Unternehmen, welche die finanzielle Covid-Unterstützung missbraucht haben, zur Rechenschaft ziehen.
Erstausstrahlung:
    #Staatsanwaltschaft#Missbrauch#Finanzen#Regierungsrat