Boser & BöserReifere Frauen und ihre jüngeren Lovers
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Reifere Frauen und ihre jüngeren Lovers

Sie kommentieren witzig, ironisch, sarkastisch und frech, aber immer intelligent und mit der nötigen Prise Charme. Filmemacherin Güzin Kar, Stylistin Sabrina Pesenti und Schauspielerin Tamara Cantieni diskutieren bei Patricia Boser das Thema Cougars und ihre jungen Lovers erfrischend frech und direkt.
Erstausstrahlung:

Informationen

Frech, schonungslos, charmant und unheimlich weiblich: In ihrer neuen Talkshow diskutiert Patricia Boser mit den drei ebenso attraktiven wie gescheiten Powerfrauen Güzin Kar, Sabrina Pesenti und Tamara Cantieni aktuelle gesellschaftliche Tabuthemen sowie den neusten Tratsch aus der Welt der Promis. Ob der Zuger Sexskandal, Vera Dilliers junger Lover oder warum Frauen halt doch auf mächtige Männer stehen; die vier Ladies halten mit ihrer Meinung nicht hinter dem Berg. Sie kommentieren witzig, ironisch, sarkastisch und frech, aber immer intelligent und mit der nötigen Prise Charme.
Das Thema in der ersten Sendung:

Madonna, Heidi Klum und auch Vera Dillier machen es uns vor: Gleichaltrige Männer sind diesen Frauen verleidet, sie wollen knackige Bodys statt Pirellis und prickelnde Erotik statt Schnarchnasen im Bett. Filmemacherin Güzin Kar, Stylistin Sabrina Pesenti und Schauspielerin Tamara Cantieni diskutieren bei Patricia Boser das Thema Cougars und ihre jungen Lovers erfrischend frech und direkt.

«Boser & Böser» läuft ab dem 16. April jeweils am Donnerstagabend um 20.30 Uhr und in der Wiederholung um 22.30 Uhr auf Tele M1.