CheckUpBlasenersatz
Werbung

Blasenersatz

Blasenkrebs ist immer eine sehr unangenehme Diagnose. Meistens muss dem Patienten die ganze Blase entfernt werden. Dies bedeutet, dass der Patient nicht mehr normal Wasser lösen kann.
Erstausstrahlung:

Informationen

Blasenkrebs ist immer eine sehr unangenehme Diagnose. Meistens muss dem Patienten die ganze Blase entfernt werden. Dies bedeutet, dass der Patient nicht mehr normal Wasser lösen kann. Nun gibt es in der St. Anna Luzern jedoch eine neue Variante, wie man aus einem Stück Dünndarm eine Ersatzblase zusammennähen kann.

Die nächste CheckUp-Sendung kommt nach der Sommerpause am 22. August 2016. Experte

PD Dr. med. Pascal Zehnder
Facharzt für Urologie

Klinik St. Anna