CheckUpHerzstillstand
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Herzstillstand

Im Schnitt erleidet pro Stunde ein Mensch einen Herzstillstand. Bis professionelle Hilfe kommt, sind Wiederbelebungsmassnahmen überlebenswichtig.
Erstausstrahlung:

Informationen

0 0 1 30 192 TeleM1 1 1 221 14.0 Normal 0 21 false false false DE-CH JA X-NONE /* Style Definitions */table.MsoNormalTable {mso-style-name:«Normale Tabelle»; mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:«»; mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin:0cm; mso-para-margin-bottom:.0001pt; mso-pagination:widow-orphan; font-size:12.0pt; font-family:Cambria; mso-ascii-font-family:Cambria; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Cambria; mso-hansi-theme-font:minor-latin;}

Etwa 10'000 Menschen pro Jahr erleiden einen Herzstillstand, was pro Stunde in etwa einem Vorfall entspricht. Besonders in den ersten Minuten ist richtiges Handeln überlebenswichtig. Diese Wiederbelebungsmassnahmen wie die Herzmassage oder das Bedienen eines Defibrillators kann in verschiedenen Kursen erlernt werden.